Bayerische Alpen

Die bayerischen Alpen werden von manchen Alpinisten bergsteigerisch nicht für voll genommen. Um diesem Gebirge gerecht zu werden, muss man ja auch erst einmal zwischen purer Bergsteigerei und der Landschaft als ihrer selbst unterscheiden. Erst aus dieser Erkenntnis entsteht das rechte Gefühl dafür.

Zum Glück fehlt diesen Bergen das offensichtlich Spektakuläre, denn dieser scheinbare Nachteil ist in Wirklichkeit ein Vorzug. Gerade in der Natürlichkeit und Harmonie dieser Voralpenhügel liegt auch der Reiz. Das Zusammenspiel zwischen Unbeschwertheit, landschaftlicher Schönheit und der Panoramasicht auf die richtig hohen Berge, all das ist für mich das eigentliche Spektakel und im Zweifelsfall ziehe ich einen Heimgarten oder Rabenkopf allen Matterhörnern und Grossglocknern vor.

Ammergauer Alpen (Großes Bild 36 KByte)

Ammergauer Alpen

Partnachklamm (Großes Bild 64 KByte)

Partnachklamm

Gindelalm (Großes Bild 54 KByte)

Gindelalm

Jochberg (Großes Bild 40 KByte)

Jochberg
Estergebirge

Blauberge

Estergebirge (Großes Bild 68 KByte)

Rabenkopf

Blauberge (Großes Bild 60 KByte)

Alpspitze

Rabenkopf (Großes Bild 63 KByte)

Alpspitze (Großes Bild 56 KByte)

 

 

Logo PHOTObsession schwarzweiss

© 2000 by Norbert Riedl, Herzogenauracher Str. 96, 90431 Nürnberg
Alle Rechte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverwendung, insbesondere
von Fotomaterial, durch Dritte ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.