Nepal


Der höchste Punkt dieses Landes, der Mt. Everest, misst 8.840 Meter, der tiefste an der Grenze zu Indien beträgt 60 m. So groß wie dieser Höhenunterschied ist auch die Vielschichtigkeit dieses Königreiches.

Geprägt wird das Land durch den Himalaya mit seinen Eisriesen, das Leben aber findet hauptsächlich in den Mittelgebirgen und seinen Tälern statt. Nach Süden flacht Nepal in eine Zone aus, die man eher in Zentralafrika vermuten würde, mit Urwäldern, Tigern, Krokodilen und Nashörnern.

Nepal ist natürlich auch Religion, auf Schritt und Tritt wird man mit den beiden großen Weltreligionen, Hinduismus und Buddhismus, konfrontiert, aber auf eine sehr zurückhaltende Art und Weise. Denn unter dem Einfluss ihres Glaubens und natürlich auch wegen ihrer Mentalität, legen die Nepali eine für unsere Verhältnisse sehr angenehme Sanftheit, Gelassenheit und Zurückgenommenheit an den Tag.

 

Katmandu (Großes Bild 77 KByte) Machhapuchhare (Großes Bild 35 KByte)
Sadhu (Großes Bild 48 KByte) Terrassen (Großes Bild 73 KByte)
Katmandu Machhapuchhare
Sadhu Terrassen

 

Logo PHOTObsession schwarzweiss

© 2000 by Norbert Riedl, Herzogenauracher Str. 96, 90431 Nürnberg
Alle Rechte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverwendung, insbesondere
von Fotomaterial, durch Dritte ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.