Far away    

Ab und an überkommt’s mich und es treibt mich in die Ferne. Nordafrika und Asien sind meine Favoriten. 

In den Staaten am südlichen Mittelmeer beeindruckt das pulsierende Leben - immer noch geprägt durch alte und neue Kulturen. Ob das nun die ägyptische Hochkultur ist oder das Leben der Berber in Marokko oder die gar noch nicht so lange verwaisten Höhlenwohnungen in Kappadokien, spielt keine Rolle. Ein zusätzlicher Reiz ergibt sich durch die stete Wüstennähe. Gerade in den Desserts findet man eine einmalige Stimmung vor, wie sie nur schwer zu beschreiben ist: Es ist eine scheinbar greifbare Stille - verbunden mit unendlicher Weite und einem faszinierenden Licht. So stelle ich mir Unendlichkeit vor.

 Natürlich strengt das Reisen in diesen Ländern an,  die Faszination aber ist ungebrochenen und belebt.


Asien ist sicher ebenso strapaziös. Da gilt es erst einmal mit den vielen Menschen und den klimatischen Bedingungen fertig zu werden. Jedoch die Mentalität der Asiaten, ihre Zufriedenheit und Friedfertigkeit wirkt entspannend und kann für uns hektische Westeuropäer zur Nachahmung nur dringend empfohlen werden. Über die dortigen Sehenswürdigkeiten zu reden, hieße Eulen nach Kathmandu tragen. Als Bergsteiger denkt man speziell bei  Zentralasien erst einmal an hohe Berge, Himalaya, Everest. Mit dem alleinigen Focus auf Berge tut man aber Ländern wie Nepal unrecht, wie hoffentlich auf meinen Bildern zu sehen ist.

 

 

Persien

 

 

 

 

 

Logo PHOTObsession schwarzweiss

© 2000 by Norbert Riedl, Herzogenauracher Str. 96, 90431 Nürnberg
Alle Rechte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverwendung, insbesondere
von Fotomaterial, durch Dritte ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.