Elsass


Die ersten Eindrücke einer Reise ins Elsass wirken fast klischeehaft: urige kleine Ortschaften mit jahrhundertealten Fachwerkhäusern und Storchennestern auf den Dächern, einladende Weinlandschaften und gemütliche Weinstuben

Städte wie Colmar, Dörfer wie Eguisheim oder Ribeauvillé wirken zugegebenermaßen etwas wie zu groß geratene Puppenstuben. Aber sind  wir doch ehrlich: In jedem von uns steckt ein Kind, das sich ganz gerne mal mit eben dieser Puppenstube oder mit der Spielzeugeisenbahn spielt. Gönnen wir uns einfach die Illusion dieser Märchenwelt, Realität gibt es mehr als genug.

Natürlich bringt dies auch Tourismus à la Rüdesheim mit sich, wer aber nur diese Seite kennt, soll sich die Zeit nehmen, das andere Elsass zu erschauen und zu erschmecken, das eher unbekannte Land kennenzulernen. Dann weiß er/sie, was ich meine.


Eguisheim (Großes Bild 61 KByte)     Männer beim Wein (Großes Bild 48 KByte)
Eguisheim

 

Elsässer Küche

Gemüsestand (Großes Bild 64 KByte)

Blumenfenster (Großes Bild 71 KByte)

Wein

 

Blumenfenster

Stadtburg

 

Strasbourg

Stadtburg in Eguisheim (Großes Bild 47 KByte)

Wissembourg (Großes Bild 70 KByte)

Wissembourg

 

An der Ill

Ponts Couverts in Strasbourg (Großes Bild 48 KByte)

   

An der Ill (Großes Bild 56 KByte)

 

 

Logo PHOTObsession schwarzweiss

© 2000 by Norbert Riedl, Herzogenauracher Str. 96, 90431 Nürnberg
Alle Rechte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverwendung, insbesondere
von Fotomaterial, durch Dritte ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.