Die Goldene Stadt erstrahlt in neuen, alten Glanz. Die
Stadt lebt, das läßt sich in vielen Straßen beobachten.
Kleine und große Kunst hat ihren Platz, Theater sowie
Ausstellungen finden sich allerorten. 

Dabei heißt es die  großen Besucherströme zu bewältigen,
die das ganze Jahr über in die Stadt kommen. Vor allem
gilt es, trotz dieses Ansturms das bohemienhafte Flair
zu bewahren, also die  liebenswerten Merkmale des
Lebens von einst in die Zukunft zu retten, wie
beispielsweise die Kaffeehausidyllen und die volks- tümlichen Bierkneipen.

Den Reiz Prags und seine Atmosphäre machen die Gassen
auf der Kleinseite aus, die barocken Paläste und Kirchen,
die alles überragende Burg. Was über Jahrhunderte
geformt wurde, fasziniert uns heute.


Sie können die Bilder sowohl farbig als
auch als Schwarzweiss-Ansicht betrachten.
Dazu müssen Sie lediglich die Maus auf 
das jeweilige Bild bewegen.

Prager Altstadt Am Altstädter Ring

LAENDLICH MUTET DIE ATMOSPHAERE IN
DER PRAGER ALTSTADT AN.

DER ALTSTAEDTER RING IST DAS HIS-
TORISCHE ZENTRUM UND HERZ DER STADT.
Storch-Haus Astronomische Uhr

DAS HAUS "STORCH" WURDE ENDE DES
19. JAHRHUNDERTS IM STIL DER
NEORENAISSANCE ERBAUT.

DIE ASTRONOMISCHE UHR AUS DEM JAHR
1410 IST DER WOHL BERUEHMTESTE TEIL
DER FASSADE DES RATHAUSES.
Repraesentationshaus Handelsministerium

EINE DER WICHTIGSTEN STAETTEN DER
ARCHITEKTUR UND KÜNSTE IST DAS
REPRAESENTATIONSHAUS.

AN DER NORDSEITE DES ALTSTAEDTER
RINGS STEHT DAS HANDELSMINISTERIUM
MIT SEINEM IMPOSANTEN GIEBEL.
Kaffeehaus In der Josephstadt

EIN ANGENEHMER ORT FUER EINE PAUSE,
DAS CAFÉ WECKT ERINNERUNGEN AN DIE
K.U.K.-MONARCHIE.

DIE JOSEPHSTADT WIRD GERNE AUCH ALS
"GOLDENES DREIECK" DES JUGENDSTILS
BEZEICHNET.
Marionetten Hauptbahnhof

BELIEBTE SOUVENIRS SIND MARIONETTEN
UND TRADITIONELLE PUPPEN:

DER PRAGER HAUPTBAHNHOF WURDE IM
JUGENDSTIL ERBAUT.
Der Hradschin Auf dem Hradschin

DER HRADSCHIN IST EIN NEBENEINANDER
VON GROSSARTIGEN SAKRALBAUTEN UND
PRACHTVOLLEN PALAESTEN.

HEUTE IST DER HRADSCHIN DER
REPRAESENTATIVE  SITZ DER
TSCHECHISCHEN REGIERUNG.

Auf der Karlsbrücke Das Stadtviertel "Kleinseite"

EINE DER MEISTBESUCHTEN SEHENS-
WUERDIGKEITEN IST DIE KARLSBRUECKE,
EIN ORT FUER HAENDLER UND GAUKLER.

EINE HAEUSERPARTIE AN DER KLEINSEITE,
EINEM TRADITIONELLEN HANDWERKER-
VIERTEL.


EINE BESONDERHEIT PRAGS SIND DIE
HAUSSCHILDER, DIE HEUTE NUR NOCH
ORNAMENTALEN CHARAKTER BESITZEN. SIE
DIENTEN IM MITTELALTER ZUR MARKIERUNG
DER EINZELNEN HAEUSER, DENN DAMALS
GAB ES NOCH KEINE HAUSNUMMERN.

NACH OBEN

 

 

 

 

 

 

Logo PHOTObsession schwarzweiss

© 2000 by Norbert Riedl, Herzogenauracher Str. 96, 90431 Nürnberg
Alle Rechte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverwendung, insbesondere
von Fotomaterial, durch Dritte ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.